Warum haben wir diese Seite erstellt?

Vielleicht haben Sie schon gehört, dass Glyphosat in der Europäischen Union derzeit einer regelmäßig stattfindenden Überprüfung unterzogen wird. Glyphosat ist ein wichtiges Werkzeug, mit dem Landwirte ihr Erntegut vor Unkräutern schützen können, die Wasser und Nährstoffe rauben. Die endgültige Entscheidung zur Erneuerung der Lizenz für Glyphosat wird Ende 2017 erwartet. Wir finden, dass diese Entscheidung auf den besten verfügbaren wissenschaftlichen (behördlich bewerteten) Daten basieren sollte und nicht auf Spekulationen.

Zu viele online verfügbare Informationen zu Glyphosat sind geprägt durch Spekulationen, Mythen und Gerüchte. Diese Seite wurde daher erstellt, um Fakten und Wahrheiten von weltweit führenden, unabhängigen wissenschaftlichen Organisationen zu präsentieren, was zu Glyphosat bekannt ist, wie es funktioniert und wie die Regulierungsbehörden dessen sichere Verwendung sicherstellen können.

Ungerechtfertigte Einschränkungen bei der Verwendung eines so wichtigen Werkzeugs wie Glyphosat hätten negative Auswirkungen auf Millionen Menschen in Europa; nicht nur auf Landwirte, Züchter und Umweltschützer, sondern auch auf die Verbraucher, die unter einer erheblichen Erhöhung der CO2-Produktion und inflationären Nahrungsmittelpreisen leiden würden. Aber Sie müssen uns nicht blind vertrauen; hier finden Sie heraus, was Experten dazu zu sagen haben.

Vielen Dank.

 

Alistair Hide
Corporate Affairs Direktor, Europa Mittlerer Osten